GIB DICH JEDEM EINDRUCK HIN!

Ein Abend für Jack Kerouac

Bebop, Jazz, Sex, Pot, Freiheit und Solidarität! Dies waren, im New York des Jahres 1946, die Zauberworte der Beatgeneration, die ständig unterwegs ist auf der Suche nach einem intensiveren Sein. Jack Kerouac entwickelt die sprachliche Syntax, der den Jazz, die Aktion, das Bewußtsein dieser Zeit spüren läßt. Eine Einladung zu einem literarischen Tauchgang in die unkonventionelle, spontane, chaotische aber stets kreative Welt der "Beatniks", die das Lebensgefühl der "Hippies" schon 20 Jahre vorher formulierten und maßgeblich eine ganze Generation von Künstlern wie Andy Warhol, Bob Dylan, Tom Waits. u.a beeinflusst. Moderation, Lesung und Musik aus der Dose ( Tom Waits, Charlie Parker, Jim Morrison, The Sonics, Slim Gaillard u.a.) Dauer ca. 90 Min.